Bereits am 14.12.2011 übernahm die Bahngesellschaft Erixx GmbH, eine Tochtergesellschaft der OHE, den Betrieb auf den Strecken Hannover-Buchholz und Bremen-Uelzen. Zum 15.12.2014 kamen dann die Strecken Hannover-Hildesheim-Bad Harzburg (RB10), Bad Harzburg/Goslar-Braunschweig (RB42/43), Braunschweig-Gifhorn-Uelzen (RB47) sowie Lüneburg-Dannenberg (RB32) hinzu. Durch die mit den Aufgabenträgern bis 2019 geschlossene Vereinbarung wird Erixx fast 3 Mio. Zugkilometer pro Jahr bewältigen.
Einer der 28 Erixx-Triebwagen vom Typ Lint 54, 622 204/704, steht am 03.01.2015 im Bahnhof Vienenburg zur Abfahrt nach Braunschweig bereit und verdeckt die Tatsache, daß das Gebäude hinter ihm der älteste noch erhaltene Bahnhofsbau Deutschlands ist. Er ist zum Zeitpunkt der Aufnahme so neu im Einsatz, daß die Zuglaufanzeige noch nicht auf die neuen Ziele programmiert ist.
Hersteller