Angel Trains ist ein Eisenbahn-Vermietungsunternehmen, welches 1994 gegründet wurde und eine Niederlassung in Köln besitzt. Bahngesellschaften, die sich keine eigenen Fahrzeuge und die damit verbundene Infrastuktur ans Bein binden und die Sparte Traktion auslagern möchten, werden bei Angel Trains entprechende Angebote finden. Angel Trains hat 33 Dieseltriebzüge vom Typ Desiro Classic von Siemens in Kontinentaleuropa im Einsatz und besitzt weitere 202 Siemens Elektrotriebzüge, die in Großbritanien bereits in Betrieb oder bestellt sind.
Ferner sind 11 Lokomotiven vom Typ Eurorunner ER 20 bestellt, die auf der Strecke zwischen München, Oberstdorf und Lindau in Verbindung mit Arrivas Fahrstrecke von München nach Regensburg und Furth im Wald und Hof Verwendung finden sollen.
Diese von Reinhard Meißner am 23.09.2006 auf der Innotrans in Berlin entdeckte Maschine trägt die Nummer E186 111-1 und dürfte überwiegend dem Kerngeschäft, der Vermietung von Frachtzug-Lokomotiven, dienen.